orochemie GmbH & Co.KG
Hygieneschulungen & Tests hygienewissen.de

Erklärung zum Datenschutz


1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Umgang der orochemie GmbH + Co. KG, Max-Planck-Straße 27, D-70806 Kornwestheim (im Folgenden „orochemie“) mit Ihren personenbezogenen Daten und dient dem Zweck, Sie insbesondere über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der von orochemie angebotenen Websites (www.orochemie.de, www.hygienesystem.de, www.hygienewissen.de sowie shop.orochemie.de) und Nutzung der App (app.orochemie.de) sowie der Inanspruchnahme der dort angebotenen Dienste aufzuklären. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten (siehe hierzu unter „5. Details zur Datenverarbeitung“).

2. Voraussetzungen der Datenverarbeitung

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit uns eine Rechtsvorschrift dies erlaubt, insbesondere soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, um Ihnen den Besuch unserer Websites und die Nutzung der App sowie die Inanspruchnahme der dort angebotenen Dienste zu ermöglichen, oder soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben. Auch eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur unter den genannten Voraussetzungen oder wenn uns eine gerichtliche oder behördliche Anordnung zur Weitergabe der Daten verpflichtet.

3. Datenschutz und Websites Dritter

Unsere Websites und App können Links zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer solchen Website folgen, beachten Sie bitte, dass wir insofern keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

4. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

5. Details zur Datenverarbeitung

a) Informatorische(r) Besuch der Websites und Nutzung der App

Bei dem rein informatorischen Besuch der Websites oder der rein informatorischen Nutzung der App, also wenn Sie sich nicht zur Inanspruchnahme einzelner Dienste registrieren, anmelden oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme derjenigen Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website oder die Nutzung der App zu ermöglichen. Dies sind:

- IP-Adresse,
- Datum und Uhrzeit der Anfrage,
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
- jeweils übertragene Datenmenge,
- Website, von der die Anforderung kommt,
- Browser,
- Betriebssystem und dessen Oberfläche,
- Sprache und Version der Browsersoftware.

b) Cookies

Weiterhin werden bei Nutzung der Websites und App sogenannte Cookies auf Ihrem Empfangsgerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Empfangsgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Empfangsgerät übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Unsere Websites und App nutzen Cookies in folgendem Umfang:

Transiente Cookies (temporärer Einsatz) werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Empfangsgerät wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen. Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

c) Google Analytics

Wir nutzen außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Durch den Besuch unserer Websites und Nutzung der App stimmen Sie der folgenden Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics uneingeschränkt zu. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse des Besuchs der Websites bzw. Nutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihren Besuch der Website bzw. Nutzung der App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Websites bzw. der App wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihren Besuch der Website bzw. die Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Website- und App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und App-Nutzung sowie der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites oder der App vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Websites und App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Quellverweis: Google Analytics Datenschutzerklärung

d) Social Links

Auf der Website sind Links zu Diensten wie Facebook, Twitter, Xing oder Youtube eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Nutzung der Websites anderer Anbieter entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen dieser Anbieter.

e) Kontaktanfrage / Technische Anfrage / Beratersuche / Formular für Produktbestellungen / Bestellung Newsletter / Monatlicher Hygienetipp / Anmeldung und Einladungen zu Veranstaltungen (Hygienetage)

Zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Übersendung von bestellten Newslettern sowie der Registrierung von Anmeldungen für Veranstaltungen (Hygienetage) über unsere Websites und App erheben wir gegebenenfalls personenbezogene Daten wie

- Name des Ansprechpartners,
- Name des Unternehmens / der Einrichtung / der Praxis sowie Branche,
- Funktion des Ansprechpartners,
- Kundennummer,
- Anschrift,
- Telefonnummer,
- Telefaxnummer,
- E-Mail-Adresse,
- Bankverbindung,
- Ihren Standort (Postleitzahl)
- Bildmaterial über die Desinfektionssituation vor Ort,

die nach Erledigung der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. nach Durchführung der Veranstaltung umgehend gelöscht werden. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung der vorstehend genannten Daten zum Zwecke der Übersendung von Newslettern sowie von Einladungen zu Veranstaltungen können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an „info(at)orochemie.de“.

f) E-Shop (Produktbestellung) / Schulungsmodul Hygienewissen / Modul Desinfektions- und Reinigungspläne

Soweit Sie als Kunde unseren E-Shop, das Schulungsmodul Hygienewissen oder das Modul Desinfektions- und Reinigungspläne nutzen möchten, müssen Sie sich mit Ihren Daten (s.o.) registrieren und erhalten einen Benutzernamen per E-Mail übersandt sowie ein Passwort zugeteilt. Wir verwenden die zu Ihrem Account gespeicherten Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen. Um unser Angebot zu optimieren, haben unsere Berater (siehe orochemie-Kontaktdaten unter Service & Support) Zugang zu Ihren persönlichen Daten sowie den von Ihnen erstellten Plänen und stehen Ihnen bei Fragen unterstützend zur Seite.

Als registrierter Nutzer werden Sie über Änderungen des Schulungs- und Produktangebots sowie über relevante Gesetzesänderungen von orochemie per E-Mail informiert, sofern Sie hierin einwilligen; die Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an „info(at)orochemie.de“.

Falls Sie Händler oder freiberufliche Hygieneberater/-beauftragter sind, können Sie unter Ihrem Account auch Pläne für Ihre Endkunden anlegen. Bitte stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie zuvor jeweils die Einwilligung Ihres Endkunden hierzu einholen. Widerruft Ihr Endkunde Ihnen gegenüber eine erteilte Einwilligung, haben Sie die entsprechenden Daten in Ihrem Account unverzüglich zu löschen.

g) Bewerbungen via E-Mail

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung mitteilen, für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Dabei erheben wir nur die Daten, die auch erforderlich sind.

Ihre uns mitgeteilten Daten werden zunächst an unsere Personalabteilung für Zwecke der weiteren Bearbeitung übermittelt und dort geprüft. Im Anschluss leitet die Personalabteilung Ihre Daten für Zwecke des Bewerbungsverfahrens an die Stellen innerhalb unseres Unternehmens weiter, die an dem jeweiligen Auswahlverfahren beteiligt sind und die dann Ihre Daten entsprechend prüfen. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Bewerbungsverfahrens übernehmen wir Ihre Daten ggf. in Ihre Personalakte. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten für die Dauer von sechs Monaten gespeichert. Mit Ihrer Einwilligung speichern wir Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen für die Dauer von einem Jahr, damit wir Sie kontaktieren können, sofern sich eine für Sie geeignete Position bei uns ergibt.

6. Auskunft über die Datenverarbeitung / Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten / Widerruf einer erteilten Einwilligung

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden und den Zweck der Speicherung.

Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen, sperren oder löschen.

Wenn Sie eine Einwilligung für eine bestimmte Art der Verarbeitung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an „info(at)orochemie.de“.

7. Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Notwendige Aktualisierungen der Datenschutzerklärung werden nicht ausdrücklich von uns angekündigt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Sie haben Fragen?

Service & Support

Fragen zu hygienewissen.de:
+49 (0)7154 1308-68

Fragen zu orochemie-Produkten und Zubehör:
+49 (0)7154 1308-39 / -46

Unser Support ist an folgenden Zeiten erreichbar:
Mo - Do: 08:00 - 16:30
Fr: 08:00 - 13:00

E-Mail: info(at)orochemie.de